Förderzentrum

Sportabteilung Fussball

In der Sportabteilung Fußball des Förderzentrums wird für die talentiertesten U9 – U14 Nachwuchsspieler aus Ostbelgien ein wöchentliches Zusatztraining organisiert. Unter professioneller Anleitung werden dabei besonders Technik, Koordination und Handlungsschnelligkeit verbessert. Insgesamt werden in den sechs Jahrgängen mehr als 100 Spieler betreut.

Das Training im Förderzentrum findet momentan an zwei Standorten statt. Die Spieler aus dem Norden trainieren jeweils freitagsabends in Kelmis. Die Spieler aus dem Süden der DG trainieren montagsabends in Amel.

Darüber hinaus wird im Rahmen des Förderzentrums jährlich während der Osterferien ein Trainingslager für die Spieler der Jahrgänge U12 – U14 in Worriken organisiert.

Trainer

FZ Bernd Rauw
Bernd Rauw
Trainerin Norden & Süden

Alter: 42 Jahre

Trainerin seit: 2012

Ausbildung: UEFA Elite Jugend Lizenz, Fitness B-Lizenz, Physio-Fitness und Rücken-Reha Trainer

Motivation: Wenn die Kinder mit einem Lächeln kommen und mit einem Lächeln das Training verlassen. Wenn man etwas mit Leidenschaft macht, macht man es gut!
FZ Sascha Sarlette
Sascha Sarlette
Trainer Norden & Süden

Alter: 44 Jahre

Trainerin seit: 2015

Ausbildung: UEFA B-Lizenz

Motivation: Es fasziniert, motiviert mich immer wieder mit fußballbegeisterten Spielern zu arbeiten. Zu sehen, wie jeder Einzelne sich weiterentwickelt und stetig verbessert macht mir besonders Freude.
FZ Reiner Plaßhenrich
Reiner Plaßhenrich
Trainer Norden

Alter: 45 Jahre

Trainerin seit: 2009

Ausbildung: UEFA A-Lizenz, Sportmanager

Motivation: Es macht einfach Spaß auf dem Platz zu sein und den Kindern etwas zu vermitteln. Wenn man dann noch sieht wie schnell der ein oder andere große Fortschritte macht oder sich stetig verbessert, ist das die größte Motivation die man als Trainer bekommen kann.
FZ Tom Kerstges
Tom Kerstges
Trainer Süden

Alter: 23 Jahre

Trainer seit: 2019

Ausbildung: Sportlehrer, Brevet B

Motivation: Mich treibt an, dass die jungen und talentierten Fußballer immer versuchen das aufzusaugen, was ich ihnen vermitteln möchte und dabei mit einer Menge Motivation und Spielspaß dabei sind.