24.10.2021

Ausgebucht! Trainerausbildung zu „Kinder lernen Krafttraining“

Diese Fortbildung richtet sich an alle Trainer, die Kraft, Koordination, Schnelligkeit usw. in ihrem Training bereits einbauen oder einbauen möchten.

Der Verband Ostbelgischer Radsportler (VOR) organisiert eine Fortbildung zum Thema  „Kinder lernen Krafttraining“ (Grundlagenausbildung). Dabei wird den Trainern vermittelt, wie sie ihren Sportlern (ab 15 Jahre) die korrekte Ausführung der Grundbewegungen (ohne Gewichte) beibringen.

Diese Fortbildung hat nicht nur mit Radsport zu tun: Trainer aller Sportarten sind herzlich eingeladen, an dieser Fortbildung teilzunehmen. Diese Fortbildung richtet sich an alle Sportarten, die Kraft, Koordination, Schnelligkeit usw. in ihrem Training bereits einbauen oder einbauen möchten.

Der VOR konnte für diese Fortbildung Martin Zawieja, einer der führenden Referenten zum Thema Langhantelathletik, gewinnen.

Warum ist dies ein so wichtiges Thema?
  • Die allgemeine Athletik ist besonders für die jüngere Generation sehr wichtig. Hierbei lernen die Kinder wichtige Basistechniken, die sie u.a. auf das mögliche Krafttraining später vorbereiten. So zum Beispiel, wie sie eine richtige Kniebeuge machen sollen, …
  • Außerdem sind Sportler weniger verletzungsanfällig, wenn sie den ganzen Körper (Rumpf) trainieren.
Kurs-Infos
  • Wann? 24.10.2021
  • Wo? Voraussichtlich die Sportkaserne der IRMEP in Eupen, Bellmerin 46-48, 4700 Eupen.
Anmelde-Infos
  • Die Weiterbildung hat die maximale Teilnehmerzahl erreicht; Wir können keine weiteren Anmeldungen annehmen.
Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 30 €.

 

Teilnehmerzahl

Minimum 8 und Maximum 25 Teilnehmer.

Wenn die Teilnahmezahl nicht das Minimum erreicht, wird der Kurs abgesagt und die Einschreibegebühr voll zurück erstattet.

 

Ansprechpartner LOS & Kursleiter
Disclaimer AGB

Alle Kursteilnehmer verpflichten sich, an mindestens 80 % (ohne Prüfung) der Kurstermine teilzunehmen und stimmen den AGB des Leitverbands des Ostbelgischen Sports zu.